Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir bevorzugen unabhängig von gesetzlichen Pflichten ein partnerschaftliches, faires Verhältnis mit unseren Kunden. Bei einer Unzufriedenheit ihrerseits sprechen Sie uns bitte auch nach Ablauf von gesetzlichen Fristen an. Wir bezweifeln, dass es möglich ist, sich mit uns ernsthaft zu streiten. Aber wenn doch, gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen für alle unsere Lieferungen und Leistungen.

1. Allgemeines
Sämtliche Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Produktabbildungen sind teilweise beispielhafte Abbildungen und können von den bestellten/gelieferten Produkten abweichen. Bei Wein wird der Jahrgang aus der Produktbezeichnung oder - beschreibung geliefert.

Einkaufsbedingungen des Käufers sind nur dann wirksam, wenn sie besonders vereinbart und durch den Verkäufer schriftlich bestätigt wurden. Kaufverträge kommen erst durch schriftliche Annahme der Bestellung (Auftragsbestätigung durch E-Mail) oder durch Annahme der Ware durch den Kunden zustande.

2. Lieferung
Wir liefern auf dem schnellsten Wege per DHL/ Post auch samstags mit einer Lieferzeit von 1-3 Tagen. Sofern Artikel bestellt wurden, die doch nicht auf Lager sind, können wir die Bestellung auch in Teillieferungen ausführen. Darüber informieren wir Sie unverzüglich durch E-Mail und nennen Ihnen auch den Nachliefertermin.

Lieferungen sind nur an Lieferadressen in Deutschland, Niederlande, Österreich, Belgien und Luxemburg möglich.

Bei einem Jahrgangswechsel des Weines liefern wir den aktuellen Jahrgang erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

3. Verpackung, Versandkostenanteil und Mindestbestellwert
Wir verpacken Weine sorgfältig und bruchsicher in postgeprüften Spezialversandkartons. Für jede Bestellung berechnen wir für Lieferungen innerhalb Deutschlands keinen Versandkostenanteil. Wird Ihre Bestellung in mehreren Teilen ausgeliefert, entfällt der Mindestbestellwert selbstverständlich. Für die Länder Luxemburg, Niederlande, Belgien und Österreich berechnen wir keinen Versandkostenanteil! Beachten Sie bitte den Mindestbestellwert von 25 €, da wir darunter Ihre Bestellung nicht wirtschaftlich liefern können.

Bitte überprüfen Sie beim Empfang der Lieferung das Paket unbedingt auf erkennbare Mängel wie Bruch und lassen sich diese vom DHL-Fahrer bestätigen, damit wir unverzüglich für Ersatz sorgen können.

4. Preise
Sämtliche Preise sind Endkundenpreise in Euro und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Für Kunden, die einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, weisen wir daneben den Preis zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer aus.

Es gelten stets die Preise im Zeitpunkt der Bestellung.

5. Sie können zahlen:
 

per PayPal
Übermitteln Sie den Rechnungsbetrag auf unser PayPal-Konto "info@vindoro.de".

per Bankeinzug / SEPA-Basislastschrift
Wir buchen den Rechnungsbetrag nach Auslieferung der bestellten Waren von Ihrem Bankkonto ab. Diese Zahlungsweise ist nur von einem Girokonto einer deutschen Bank möglich.

per Kreditkarte
VR-ePay bucht den Rechnungsbetrag von Ihrer Kreditkarte (Eurocard/Mastercard, Visa oder Amex) ab.

Das sichere Zahlungsportal der Volksbanken und Raiffeisenbanken für Kreditkarten (Visa, MasterCard und Amex). Alle Zahlungsdaten geben Sie direkt auf den SSL-gesicherten VR-ePay-Seiten ein!

Dieses Gütesiegel bestätigt, dass das Bezahlen mit Kreditkarte in unserem Shop sicher ist.

Kreditkartensicherheit
Sollten Sie bedenken bei der verschlüsselten Übermittlung der Kreditkartendaten trotz der sehr hohen Sicherheitsmaßnahmen von VR-ePay haben, wählen Sie für Ihre Bestellung die Zahlungsweise „Vorkasse“ und teilen uns die Daten per Telefon 02045-401485 oder Fax 02045-401486 für eine Umstellung mit.

per Vorkasse
Sie überweisen den Rechnungsbetrag auf das Konto Weinmarkt Kirchhellen Nr. 15011158 bei der Sparkasse Bottrop (BLZ 42451220). Die Lieferzeit von 1-3 Tagen beginnt nach Gutschrift des Betrages auf unserem Konto.

Neukunden
An Neukunden liefern wir Bestellungen per Kreditkarte oder PayPal sofort - per Bankeinzug oder per Vorkasse beginnt die Lieferzeit von 1-3 Tagen nach Gutschrift auf unserem Konto.

Jede vom Verkäufer gelieferte Ware bleibt dessen Eigentum bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises

6. Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Wir bürgen als Weinfachhändler für die gute und preiswürdige Qualität der angebotenen Weine. Sollten Ihnen unsere Weine nicht zusagen, so tauschen wir unangebrochene Flaschen um.

Korkschmecker bei Wein sind ein leidiges Problem beim Weingenuss. Obwohl Korkschmecker kein Reklamationsgrund sind, streben wir mit Ihnen eine faire Lösung an. Senden Sie uns dafür bitte den „befallenen“ Korken zu.

7. Datenschutz
Die für die Abwicklung der Bestellung erforderlichen Daten werden unter Einhaltung der Vorschriften des Datenschutzgesetzes gespeichert und streng vertraulich behandelt. Ihre Adressdaten werden zu Werbezwecken nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung > .

8. Jugendschutz
Wir wollen nur Vertragsbeziehungen mit volljährigen Personen eingehen und verkaufen keine alkoholischen Getränke an Personen unter 18 Jahren. Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich.

9. Sonstige Bestimmungen
Es gilt deutsches Recht.

Widerrufsbelehrung

(1) Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, E-Mail oder fernmündlich) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden an:
Weinmarkt Kirchhellen Gute Weine & Feinkost Handelsges. mbH
Burgstr. 21 – 46244 Bottrop
Fax 02045-401485
Telefon 02045-401484
E-Mail: info@vindoro.de

(2) Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Streitschlichtung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und Abs. 2 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter Streitschlichtung finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Auch Ihre Anregungen sind uns wichtig!